1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Containerhäfen: Duisburg vor Barcelona und Miami

Duisburg : Containerhäfen: Duisburg vor Barcelona und Miami

Unter dem Titel "World Top Container Ports" veröffentlicht die englische Fachzeitschrift "Container Management" jedes Jahr ein Ranking der größten Containerhäfen der Welt. In der aktuellen Ausgabe wird der Duisburger Hafen mit einem Containerumschlag von 3,4 Millionen Container-Einheiten (TEU) auf Rang 41 geführt. Damit liegt Duisport vor europäischen Häfen wie Le Havre (2,6 Millionen), Barcelona (1,9 Millionen) und Marseille (1,2 Millionen) sowie vor US-amerikanischen Häfen wie Houston oder Miami. "Als einziger Binnenhafen unter den Top-100-Containerhäfen unterstreicht Duisport damit seine Position als weltgrößter Containerumschlagplatz im Hinterland", betont Hafen-Chef Erich Staake.

Diese positive Entwicklung beruhe maßgeblich auf den Investitionen der vergangenen Jahre, den Ansiedlungen internationaler Kunden sowie auf dem Ausbau der Umschlagkapazitäten im Hafen. Der verfügt inzwischen über eine Umschlagkapazität von insgesamt fünf Millionen TEU. Im ersten Halbjahr stieg der Containerumschlag um zehn Prozent auf 1,8 Millionen TEU.

(RPN)