Duisburg: Clara-Schumann-Straße neu im Komponistenviertel

Duisburg : Clara-Schumann-Straße neu im Komponistenviertel

Rheinhausen (skai) Im Bereich des ehemaligen Krupp-Verwaltungsgebäudes an der Friedrich-Alfred-Straße muss eine neue Erschließungsstraße benannt werden. Hier sollen 19 Einfamilienhäuser entstehen; die Straße ist noch nicht ausgebaut. In Anlehnung an der in der Nachbarschaft vorherrschenden Straßenbenennung nach deutschen Komponisten hat sich die Bezirksvertretung Rheinhausen jetzt einstimmig für den Namen Clara-Schumann-Straße entschieden.

Info Clara Schumann (1819-1896) war eine deutsche Pianistin und Komponistin und die Ehefrau des deutschen Komponisten und Pianisten Robert Schumann.

(RP)
Mehr von RP ONLINE