1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Clan-Kriminalität: Herbert Reul zu Gast bei der CDU in Duisburg-Rahm

Innenminister kommt in den Duisburger Süden : NRW-Innenminister Reul zu Gast bei der CDU in Rahm

NRW-Innenminister Herbert Reul referiert im Rahmer Gemeindehaus St. Hubertus zum Thema Innenpolitik. Im Anschluss stellt er sich den Fragen des Publikums.

NRW-Innenminister Herbert Reul referiert auf Einladung des CDU-Ortsverbandes Großenbaum/Rahm über die „Erfolgsbilanz der neuen Innenpolitik NRW“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, ab 19 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Hubertus statt. Im Anschluss an den Vortrag können die Gäste Fragen an den Innenminister stellen. Innere Sicherheit sei eines der Kernthemen der CDU, heißt es in der Mitteilung. Um die innere Sicherheit zu garantieren, sei das ehrliche Benennen und konsequente Angehen von Problemen äußerst wichtig. Hierzu sei es notwendig, kritische Entwicklungen und aufkommende Gefahren objektiv und realistisch zu beschreiben, so dass durch eine Gesetzgebung reagiert werden könne, die den Problemen angemessen ist. Dies gelte beispielsweise für die Benennung und Bekämpfung der Clan-Kriminalität.

(mtm)