1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: CDU will Kraut beseitigen lassen

Duisburg : CDU will Kraut beseitigen lassen

Die CDU in der Rheinhauser Bezirksvertretung beantragt, dass der Bürgersteig an der Straße "Böschhof" in Kaldenhausen vom Gestrüpp befreit wird. Vor einem Jahr sei die Welt an dem damals gerade geräumten Grundstück gegenüber dem Kindergarten noch in Ordnung gewesen.

Jetzt aber sei der Gehweg-Abschnitt "komplett überwuchert und verkrautet", so der Fraktionsvorsitzende Ferdi Seidelt. Er sei weder für Fußgänger noch für Rollstuhlfahrer passierbar.

"Die Bürgersteig-Verbindung Böschhof-Akazienweg zwischen Düsseldorfer Straße und Giesenfeldstraße wird aber gerne genutzt, um nicht den deutlich gefährlicheren Weg über eben die Düsseldorfer Straße und Giesenfeldstraße nehmen zu müssen", stellt er fest. Ältere oder behinderte Menschen seien von den gegenwärtigen Zuständen ebenso beeinträchtigt wie Jugendliche und Schulkinder.

(RP)