Duisburg: Bürgerstiftung ruft zum Tag des Dialogs auf

Duisburg : Bürgerstiftung ruft zum Tag des Dialogs auf

Für den Tag des Dialogs sucht die Bürgerstiftung noch Gäste, die sich am Dialogtisch einbringen möchten. Inhaltlich geht es um das Thema "Respekt zeigen". Der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Jörg Löbe, wird sich mit etwa sechs weiteren Teilnehmern am 12. November austauschen. Die Bewerber sollten persönliche Erfahrungen, Offenheit, Toleranz und Empathie mitbringen. Möchten mehr als sechs Interessierte teilnehmen, entscheidet das Los.

Bewerber melden sich per E-Mail unter redaktion@buergerstiftung-duisburg.de oder telefonisch unter Telefon 0203/ 393 8886 bei Ariela Cataloluk an. Auf der Internetseite der Bürgerstiftung gibt es weitere Informationen zum Tag des Dialogs. Veranstaltet wird dieser in Kooperation mit ARIC-NRW und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Duisburg.

(RPN)
Mehr von RP ONLINE