1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Brand in Duisburg: 200 Kubikmeter großer Holzhaufen brennt in Wald

Stundenlanger Einsatz : 200 Kubikmeter großer Holzhaufen brennt in Duisburger Wald

Großeinsatz für die Duisburger Feuerwehr: In den frühen Morgenstunden wurden die Einsatzkräfte am Donnerstag zu einem Brand in einem Waldstück im Westen der Stadt gerufen.

Gegen 1.30 Uhr meldeten Anrufer einen deutlichen Feuerschein südlich der A40 im Bereich der Felder von Winkelhausen. Die Einsatzkräfte der Feuerwache 6 in Rheinhausen fanden einen brennenden, etwa 200 Kubikmeter großen Holzhaufen vor.

Zur Unterstützung wurde der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Rheinhausen-Mitte alarmiert. Für die Brandbekämpfung musste eine Wasserversorgung aus dem etwa 100 Meter entfernten Wohngebiet gelegt werden.

Die Löscharbeiten in dem Waldstück dauerten mehrere Stunden. 30 Einsatzkräfte waren daran beteiligt. Die Brandursache ist noch nicht klar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(dab)