1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg
  4. Blaulicht

Duisburg: Passanten finden Frau nach Messerangriff tot auf der Straße

Duisburg : Passanten finden Frau tot auf der Straße

Zeugen haben am Freitagnachmittag in Duisburg eine Frau leblos auf der Straße gefunden. Die 61-Jährige soll von einem 37-Jährigen mit einem Messer angegriffen worden sein. Der Notarzt konnte sie nicht mehr retten. Der Mann wurde festgenommen.

Passanten hatten die Frau laut Polizei gegen 14.20 Uhr auf einem Parkplatz an der Gitschiner Straße in Höhe der Karl-Jarres-Straße gefunden. Versuche der Rettungskräfte, die 61-Jährige zu reanimieren, blieben ohne Erfolg.

Zeugen hatten die Tat beobachtet und beschrieben der Polizei den Verdächtigen. Die Beamten nahmen ihn in der Nähe des Parkplatzes fest. Weil er sich eigene Verletzungen zugefügt habe, sei er in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Duisburger soll am Samstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

(lsa)