Hochfeld : Randalierer bekommt Bierflasche auf den Kopf

Ein 42-Jähriger hat am Dienstag gegen 20:30 Uhr auf der Wanheimer Straße in Hochfeld randaliert und einem Unbekannten gedroht.

(RP) Dieser zog ihm daraufhin eine Bierflasche über den Kopf und lief in Richtung Rheinpark weg. Der 42 Jahre alte Mann fiel verletzt zu Boden und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Zahlreiche Schaulustige beobachteten das Geschehen. Die Polizei fahndete erfolglos nach dem Flüchtigen. Dieser ist rund 1,80 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt, hat eine normale Statur, trug eine dunkle, kurze Jeans und ein schwarzes T-Shirt mit einem Aufdruck. Seine Haare sowie sein Vollbart sind schwarz. Auf dem Kopf trug er eine weiße Kappe, und er soll ein Tattoo auf dem rechten Unterarm haben.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

Mehr von RP ONLINE