Duisburg: Forum Einkaufszentrum wegen verdächtigen Gegenstands geräumt

Polizeieinsatz in Fußgängerzone : Verdächtiger Gegenstand kontrolliert zerstört - Duisburger Einkaufzentrum geräumt

Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Montagabend das Forum Duisburg geräumt. Spezialisten vom LKA Düsseldorf waren vor Ort. Der Einsatz dauerte bis in den frühen Dienstagmorgen.

Ein verdächtiger Gegenstand hat einen stundenlangen Großeinsatz der Polizei in einem Duisburger Einkaufszentrum ausgelöst. Nach der Entdeckung des Gegenstands wurde das Forum Duisburg am Montagabend geräumt und abgesperrt, wie eine Polizeisprecherin sagte. Fachleute des Landeskriminalamtes untersuchten das Fundstück.

Laut „Westdeutscher Allgemeiner Zeitung“ wurde der verdächtige Gegenstand gegen Mitternacht gesprengt.

Am frühen Dienstagmorgen beendete die Polizei den Einsatz im Forum. „Um was für einen Gegenstand es sich gehandelt hat, können wir zur Stunde noch nicht sagen“, betonte die Polizeisprecherin am Morgen. Die Ermittlungen gingen aber weiter.

Weitere Infos zum Vorfall im Forum Duisburg finden Sie hier.

(zim)
Mehr von RP ONLINE