Polizei sucht Zeugen Dreijähriger bei Unfall in Duisburg verletzt - Radfahrer flüchtet

Duisburg · Freihändig und auf der falschen Seite: So war ein Radfahrer am Freitag in Duisburg-Marxloh unterwegs, als er einen Unfall mit einem Kind verursachte. Ein Dreijähriger wurde dabei verletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • etwa 20 Jahre alt
  • südländischer Typ
  • kurze, dunkle Haare
  • trug ein rotes T-Shirt, blaue Jeans und Schuhe der Marke Nike
  • trug einen Rucksack
(mba)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort