1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Bezirksvertreter fordern Geld für Fahrradständer

Duisburg : Bezirksvertreter fordern Geld für Fahrradständer

Friemersheim (skai) Die Mitglieder der Bezirksvertretung haben einen gemeinsamen Antrag formuliert: Sie fordern von der Verwaltung 6000 Euro zur Anfinanzierung von Fahrradständern. Die sollen an der Rampe aufgestellt werden, die vom Friemersheimer Bahnhof hinauf zur Behringstraße führt.

Eventuell könne diese Summe auch aus dem Topf mit Mitteln zur Pflege des Ortsbildes genommen werden. Viele Pendler kommen mit dem Fahrrad zum Eingang Behringstraße; dort finden sie aber keine Möglichkeit, ihr Rad zu sichern, und befestigen es am Geländer der Rampe.</p>

(RP)