Duisburg: Behinderungen im Bahnverkehr am Wochenende

Duisburg : Behinderungen im Bahnverkehr am Wochenende

Da die Linie S 2 am späten Samstagabend und am Sonntagvormittag nicht zwischen Duisburg Hauptbahnhof und Oberhausen Hauptbahnhof verkehrt, müssen Zugreisende auf Alternativen ausweichen. Auf der Strecke werden Kabelkanäle gebaut.

Die Deutsche Bahn AG führt am Samstag, 9. November von 22 Uhr bis 24 Uhr und am Sonntag, 10. November von 6 Uhr bis 14 Uhr, Bauarbeiten für das neue elektronische Stellwerk (ESTW) in Duisburg durch. Es werden neue Kabelkanäle gebaut und es werden Bodensondierungen durchgeführt. Die Arbeiten finden im und neben den Bahngleisen zwischen Oberhausen Hbf und Duisburg Hbf statt.

Folgende Auswirkungen gibt es auf den Zugverkehr:

Von Samstag, 9. November, 22 Uhr bis Sonntag, 10. November, 14 Uhr verkehren die Züge der S-Bahnlinie S 2 nicht zwischen Duisburg Hbf und Oberhausen Hbf. Reisende nach Dortmund Hbf fahren ab Duisburg Hbf mit den Zügen der Linien RE 3, RE 5 und RB 35 bis Oberhausen Hbf. Hier besteht die Möglichkeit in die Züge der S 2 Richtung Dortmund Hbf umzusteigen.

Reisende in Richtung Duisburg Hbf fahren mit der S 2 bis Oberhausen Hbf und steigen dort in die Züge der Linien RE 3, RE 5 und RB 35 Richtung Duisburg Hbf um.

Die Reisenden werden durch die Online-Auskunftssysteme und besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

(ac)