1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Baerler Kulturgenuss am Alten Kreisbahnhof

Duisburg : Baerler Kulturgenuss am Alten Kreisbahnhof

Baerl (skai) Der "Baerler Kulturgenuss" hat sich mittlerweile zu einem ausgewachsenen Stadtfest entwickelt. Die dritte Kooperationsveranstaltung der Baerler Bürger mit dem Bezirksamt Homberg/Ruhrort/Baerl wird am kommenden Wochenende rund um den Alten Kreisbahnhof an der Heinrich-Kerlen-Straße stattfinden.

Baerl (skai) Der "Baerler Kulturgenuss" hat sich mittlerweile zu einem ausgewachsenen Stadtfest entwickelt. Die dritte Kooperationsveranstaltung der Baerler Bürger mit dem Bezirksamt Homberg / Ruhrort / Baerl wird am kommenden Wochenende rund um den Alten Kreisbahnhof an der Heinrich-Kerlen-Straße stattfinden.

Rockabend und Familienfest

Der Samstag, 5. September, steht unter dem Motto "Rock am Gleis". Drei junge Bands werden am Abend allen Party-Leuten einen guten Grund zum Abfeiern geben. Los geht es um 17.30 Uhr mit der Baerler Band "Fuerte", die handgemachten deutschen Rock und Punk abliefern wird. Gegen 19 Uhr übernimmt die Band "The Silence" mit selbst komponierten Songs das Ruder. Den Samstag beschließt von zirka 20 bis 22.30 Uhr "aVid*" aus Wesel. Pop, Jazz, Groove und melodiöser Rock gehen bei der Band mit dem Sternchen im Namen eine spannende Verbindung mit Ohrwurm-Potenzial ein.

Wer möchte, kann den Tag an der Cocktailbar oder an den weiteren Speise- und Getränkeständen ausklingen lassen.

  • In Berlin verhandeln SPD, Grüne und
    Nach der Bundestagswahl : Duisburgs starke Stimme in Berlin
  • Der Verdächtige soll den Hells Angles
    Schüsse auf Rocker vor acht Jahren : Duisburger Polizei nimmt mutmaßlichen Rocker-Attentäter fest
  • Durch den Luftraum im Silobau führen
    Erweiterungsbau im Museum Küppersmühle : Schon mehr als 10.000 Besucher seit der Eröffnung

Am Sonntag ist ab 11 Uhr Familientag. Auf der Bühne werden das Baerlorchester, die Dance-Line-Kidz, die Hot-Latin-Ladies und Boys, die Swinging Kilts sowie der Sänger Maurice-Allen Lee und seine Band zu sehen sein. Außerdem stellen mehr als 30 regionale Künstler ihre Werke aus.

Selbstverständlich darf beim Baerler Kulturgenuss auch der kulinarische Part nicht fehlen: Ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken ist garantiert.

Am Samstag sind die Pforten ab 17 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Als besonderen Service bietet die Niag eine Anreise mit dem "Schluff" ab den Kreisbahnhöfen in Moers und in Rheinberg an.

www.baerler-kulturgenuss.de

(RP)