1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Baden Württemberg Classics: Königlicher Besuch im Landschaftspark 

Baden-Württemberg Classics : Königlicher Besuch zur Weinmesse im Landschaftspark

Königlicher Besuch an einem Kult(ur)ort der Arbeit: Die Weinhoheiten aus Baden und Württemberg halten Hof bei den 12. Baden-Württemberg-Classics am 6. und 7. April im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Die Weinkönigin Julia Böcklen aus Württemberg sowie die drei badischen Weinprinzessinnen Hannah Herrmann, Stephanie Megerle und Anika Stork geben sich während der Weinmesse nicht nur die Ehre. Sie geben auch Unterricht.

Um ein Anbaugebiet königlich zu präsentieren, genügt es längst nicht mehr, mit viel Grazie eine Krone zu tragen. Die Hoheiten sind auch fachlich bestens geschult und leiten an beiden Messetagen jeweils eines der drei kostenlosen Weinseminare. Die beim Publikum enorm beliebten Weinproben unter hoheitlicher Leitung sind Teil des Programms der Baden-Württemberg-Classics. Das frisch erworbene Wissen können sich die Seminarteilnehmer beim Messerundgang jeweils von 11 bis 18 Uhr auf der Zunge zergehen lassen. Während der beiden Messetage servieren 80 Winzer und Weingärtner aus dem Süden Deutschlands 1000 Weine, Sekte und Obstbrände zur Verkostung.

Im Eintrittspreis von 15 Euro ist die Verkostung der Weine enthalten. Die Genießer erhalten zudem eine Übersicht über alle Winzer und ihre Angebote. Die Teilnahme an den Weinseminaren, die jeweils ab 13 Uhr angeboten werden, ist ebenfalls im Eintrittspreis enthalten. Weitere Infos unter www.bwclassics.de.

(dab)