1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

B8 in Duisburg gesperrt – Mauerteile und Putz fallen von Eisenbahnbrücke

B8 in Duisburg aktuell gesperrt : Mauerteile und Putz fallen von Eisenbahnbrücke auf die Fahrbahn

Die Düsseldorfer Landstraße/B8 in Duisburg ist aktuell im Bereich der Eisenbahnbrücke auf Höhe der Paul-Esch-Straße komplett gesperrt. Von der Brücke waren Putz und Mauerteile auf die darunterliegende Fahrbahn gefallen.

Gegen 15.30 Uhr wurde die Duisburger Feuerwehr zur Eisenbahnbrücke auf der Düsseldorfer Straße alarmiert. Von der Brücke waren Putz und Mauerteile auf die darunterliegende Fahrbahn gefallen. Es wurden keine Personen durch die herabfallenden Teile verletzt.

Die Feuerwehr hat die Brücke mit einer Drehleiter abgefahren und einige Teile entfernt. Alle weiteren Maßnahmen übernimmt die Deutsche Bahn in eigener Zuständigkeit. Die Düsseldorfer Straße ist im Bereich der Eisenbahnbrücke auf Höhe der Paul-Esch-Straße aktuell voll gesperrt.

Die Feuerwehr war mit einem Einsatzleitwagen, einer Drehleiter und dem Fachberater für Bauunfälle an der Einsatzstelle. Die Ursache für die herabfallenden Teile ist der Feuerwehr nicht bekannt. Das Ende der Straßensperrung ist momentan nicht abzusehen.

(dab)