Duisburg: Azubis retten Schafe aus dem Homberger Freihafen

Duisburg: Azubis retten Schafe aus dem Homberger Freihafen

Gleich zwei Mal wurden einige Schiffsjungen jetzt zu Rettern. Am Nachmittag trieben gleich zwei Schafe im Homberger Freihafen.

Eines der Tiere konnten die Azubis von der Landseite aus an das sichere Ufer bringen, das zweite trieb auf der gegenüberliegenden Hafenseite vor dem Wasser- und Schifffahrtsamt. Kurzerhand setzten die Schiffsjungen mit einem Nachen über und konnten auch dieses Schaf aus seiner misslichen Lage befreien.

Die Tiere sind wohlauf, nachdem der zuständige Schäfer kontaktiert wurde und sie wieder in ihre Herde zurückgekehrt sind. Die Schafe werden das Schulschiff und sein Team sicher in bester Erinnerung behalten.

(RP)