1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Autofahrerin übersieht Radler - 85-Jähriger schwer verletzt

Duisburg : Autofahrerin übersieht Radler - 85-Jähriger schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Duisburg schwer verletzt worden. Eine 19-Jährige übersah den 85-jährigen Radler am Donnerstagabend beim Abbiegen und fuhr ihn mit ihrem Wagen an.

Kurz vor 18 Uhr überquerte der Radler bei "Grün" die Düsseldorfer Straße in Richtung Kulturstraße. Eine 19-jährige Autofahrerin bog von der Wacholderstraße nach links ab, übersah den Mann und brachte ihn mit seinem Rad zu Fall.

Bei dem Sturz zog sich der Mann eine Schulterverletzung zu. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb - Lebensgefahr bestand nicht.

(lnw)