Duisburg: Auto überschlägt sich

Duisburg: Auto überschlägt sich

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen in Duisburg-Homberg ereignet. Ein Autofahrer (26) überschlug sich mit seinem Wagen. Er blieb unverletzt.

Der 26-Jährige befuhr die Sandstraße und kam in Höhe des Hauses Nr. 64 aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW prallte so unglücklich gegen ein geparktes Fahrzeug, dass es von der Fahrbahn abhob und auf dem Dach landete.

Nach eigenen Angaben blieb der Fahrzeugführer unverletzt . Der Gesamtschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

(ots)
Mehr von RP ONLINE