Duisburg: "Aquapower"-Kurse in den Sana Kliniken

Duisburg : "Aquapower"-Kurse in den Sana Kliniken

Das Therapie- und Bewegungszentrum der Sana Kliniken Duisburg bietet auch nach den Sommerferien Kurse im Bewegungsbad an. Bei der Wassergymnastik wird die Belastung auf Wirbelsäule und Gelenke um ca. 85 Prozent vermindert und durch den Wasserwiderstand das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Durchblutung verbessert, sowie Muskulatur, Beweglichkeit und Koordination auf effiziente Weise trainiert. Eine Entspannung in dem 34° Grad warmen Wasser rundet das Programm ab. Teilnehmen kann man zum Beispiel jeden Montag von 11.45 bis 12.30 Uhr oder 18.30 bis 19.15 Uhr. Wer mehr powern möchte kann zum Beispiel montags abends in der Zeit von 20 Uhr bis 20.45 Uhr oder immer freitags von 19.15 Uhr bis 20 Uhr an dem Kurs "Aquapower" teilnehmen. Für Übergewichtige ist auch etwas dabei. Die Kurse Aquapower XXL werden montags von 20.45 Uhr bis 21.30 Uhr angeboten. Neulinge oder Einsteiger, die länger keinen Sport mehr getrieben haben und nun etwas für ihre Figur tun möchten, sind willkommen.

Weitere Informationen unter Tel.: 0203/733-2901

(RPN)
Mehr von RP ONLINE