1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Defekte Ampel: Anschlussstelle Duisburg-Walsum an A59 gesperrt

Defekte Ampel : Anschlussstelle Duisburg-Walsum an A59 gesperrt

Die Abfahrten an der Anschlussstelle Duisburg-Walsum sind in beiden Fahrtrichtungen bis vorraussichtlich Donnerstagnachmittag gesperrt. Der Grund ist ein defektes Steuergerät.

Nach Angaben des Landesbetriebes Straßen NRW dient die Maßnahme der Sicherheit. Es soll ein Rückstau auf der Autobahn vermieden werden. Dieser könnte sich bilden, wenn die Ampel an der Anschlussstelle nicht richtig funktionieren würde.

Da das alte Steuergerät an der Ampelanlage nicht mehr repariert werden kann, muss ein neues Gerät installier werden. Die Auffahrten auf die A59 sind weiterhin geöffnet.

(ac)