1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Angebot der VHS: für Genießer mit Bildungshunger

Duisburg : Angebot der VHS: für Genießer mit Bildungshunger

Rund 39 000 Unterrichtsstunden, verteilt auf 1100 Veranstaltungen – fast 550 Seiten stark ist das Programm des Frühjahrssemesters der VHS. In dieser Woche werden im Stadtgebiet an den mehr als 200 bekannten Stellen die Veranstaltungskataloge zum Mitnehmen ausliegen. Die Kurse starten ab Montag, 27. Januar, und enden Mitte Mai. Wer dabei sein will, sollte sich mit seiner Anmeldung nicht allzu viel Zeit lassen.

Rund 39 000 Unterrichtsstunden, verteilt auf 1100 Veranstaltungen — fast 550 Seiten stark ist das Programm des Frühjahrssemesters der VHS. In dieser Woche werden im Stadtgebiet an den mehr als 200 bekannten Stellen die Veranstaltungskataloge zum Mitnehmen ausliegen. Die Kurse starten ab Montag, 27. Januar, und enden Mitte Mai. Wer dabei sein will, sollte sich mit seiner Anmeldung nicht allzu viel Zeit lassen.

Insgesamt 14 Fremdsprachen werden angeboten, darunter auch Chinesisch. Dabei wird mit verschiedenen Schulen kooperiert und sogar anerkannte Prüfungen werden angeboten. Neuerdings werden auch Englischkurse für besonders Eilige und für weniger schnell Lernende angeboten. In sogenannten "High-Speed-Kursen" können die Kursteilnehmer eine ganze Niveaustufe in nur einem Semester wiederholen, in den "Take-It-Easy-"Kursen" wird mit vielen Übungen und Wiederholungen und ganz ohne Zeitdruck gearbeitet. Auch das Angebot an Deutschkursen ist immer stärker differenziert. "Wir rechnen in Duisburg mit 25 000 bis 30 000 Analphabeten. Dagegen müssen wir etwas tun. Wir können nicht einfach zugucken, wie Bildungspotenzial verschwendet wird", sagt VHS-Leiter Dr. Gerd Jahn. Neben Alphabetisierungskursen für Deutsche finden sich zahlreiche Kurse zur (sprachlichen) Integration von Zuwanderern, die sich zum Beispiel auf eine Arbeitstätigkeit in Deutschland vorbereiten wollen. Allein für diese Zielgruppe sind rund 6000 Unterrichtsstunden über Förderanträge vorab bewilligt worden.

  • VHS-Chef Rüdiger Henseling muss zusammen mit
    Volkshochschule plant das Wintersemster : VHS bietet 15.000 Unterrichtsstunden an
  • Kreis Viersen : Neues Programm: Kreis-VHS bietet 800 Veranstaltungen
  • Duisburg : VHS-Programm: Kreativwerkstatt neben Grundbildung

Ganz neu im Programm des Fachbereichs Politische Bildung ist die "Kommunalpolitische Werkstatt", die die Teilnehmer mit den Entscheidungsprozessen auf Gemeindeebene vertraut machen soll. Einen besonders hohen Stellenwert in der Beliebtheitsskala haben die Kochabende, bei denen es jeweils um spezielle Themen geht, wie etwa Kräuterküche oder Osterleckereien. Ganz neu ist im Frühjahrssemester ein Abend, der sich rund um das Thema Schokolade beziehungweise um Wein dreht.

Laut einer Befragung sind rund ein Drittel der Kursteilnehmer in Duisburg "Stammgäste". Mit etwa 45 Prozent liegt Duisburg (in Deutschland sind es 43 Prozent) in der Weiterbildungsbeteiligung der Bevölkerung unter dem Durchschnitt der EU von 50 Prozent, wie Dr. Jahn berichtet.

Die Preise für die Veranstaltungen sind gleichgeblieben. Um niemanden aus finanziellen Gründen auszuschließen, können Schüler, Studenten, Azubis, Empfänger von ALG I oder II und Bezieher von Wohngeld wie bisher auch gegen einen entsprechenden Nachweis eine erhebliche Ermäßigung beantragen. Besitzer einer Familienkarte erhalten eine zehnprozentige Ermäßigung auf den vollen Preis, wenn keine weiter gehenden Ermäßigungsgründe vorliegen.

Von vielen Arbeitnehmern können auch Bildungsschecks und Bildungsgutscheine des Landes NRW für die eigene Fortbildung in Anspruch genommen werden. Mit dem Erwerb der VHS-Card besteht außerdem eine Vergünstigung für alle Teilnehmer, die zum kostenlosen Besuch aller Einzelveranstaltungen und zur Ermäßigung eines Kurspreises um fünf Euro berechtigt. Die VHS-Card kostet 19 Euro pro Semester, ist in den Geschäftsstellen der VHS erhältlich und ein Semester lang gültig. Bereits bei einem Besuch von vier Einzelveranstaltungen, die in der Regel je fünf Euro kosten würden, hat sich diese Investition rentiert.

(RP)