Altenpfleger in Duisburg Ein Knochenjob, der Spaß macht

Duisburg · Im Seniorenzentrum „Haus am Sandberg“ kümmert sich Harri Heckmann um viele Bewohner. Seinen Beruf hält er in gewissen Fällen für anstrengend, auch wenn er den Fachkräftemangel an seinem Arbeitsplatz nicht ausmachen kann.

 Pfleger Harri Heckmann sucht die richtigen Medikamente für einen Bewohner aus dem Seniorenzentrum „Haus am Sandberg“.

Pfleger Harri Heckmann sucht die richtigen Medikamente für einen Bewohner aus dem Seniorenzentrum „Haus am Sandberg“.

Foto: RP/Jan Luhrenberg
(jlu)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort