Duisburg Richtung Düsseldorf: A59 nach Unfall gesperrt

Duisburg Richtung Düsseldorf: A59 nach Unfall gesperrt

Nach einem Unfall musste die A59 am Montagvormittag gesperrt werden.

Der Unfall wurde gegen 10.55 Uhr gemeldet. Für die Landung eines Rettungshubschraubers musste die Autobahn in Richtung Düsseldorf zeitweise ganz gesperrt werden. Inzwischen ist die Autobahn wieder frei.