Duisburg: A 59: Langer Stau im Berufsverkehr

Duisburg: A 59: Langer Stau im Berufsverkehr

Auf der A 59 hat sich am Morgen im Berufsverkehr ein langer Stau gebildet. Zwischen Duisburg-Fahrn und Kreuz-Duisburg Nord staute sich der Verkehr auf mehreren Kilometern.

Grund war eine Baustelle auf der Autobahn. Autofahrer müssen sich auf der Strecke derzeit auf längere Wartezeiten einstellen.

Seit 2001 ist die Stadtautobahn A59Baustelle. Ende 2012 sollen alle Arbeiten beendet sein, dann ist sie durchgängig jeweils dreispurig befahrbar vom Kreuz Duisburg bis Buchholz. Im Sommer wird die A59 zwischen Königstraße und Portsmouthplatz "gedeckelt". Großbaustelle wird auch noch einmal der Bereich südlich des Hauptbahnhofes werden, wo eine komplett neue Anschlussstelle entsteht.

(jco)