1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: 1000. Brautpaar wird im Elefantenhaus getraut

Duisburg : 1000. Brautpaar wird im Elefantenhaus getraut

999 Paare hatten sich beim Standesamt Duisburg Mitte in diesem Jahr vor Kerstin Luttermann und Björn Matthes das "Ja-Wort" gegeben. Mit einem ganz besonderen Erlebnis wollte das 1000. Brautpaar im Stadtbezirk Mitte seinen "schönsten Tag im Leben" krönen.

Neben Tim Kopirski und Melanie Bensmann hatten sie sich drei besonders gewichtige Trauzeugen ausgesucht: Sie schlossen den Bund fürs Leben vor drei Dickhäutern im Elefantenhaus des Duisburger Zoos. "Wir besuchen häufig den Zoo und vor allem die Jumbos", erklärten die beiden, als einen Grund für die Hochzeit im Elefantenhaus.

Darüber hinaus sollte ihr standesamtliche Hochzeitstag etwas ganz besonderes sein. Das Paar lernte sich am 3. Dezember vor fünf Jahren am Rande eines Volleyballturniers kennen. Der gebürtige Duisburger Björn zog dann vor drei Jahren zu seiner Kerstin ins Münsterland nach Telgte.

"Wer kann da schon nein sagen", berichtet Kerstin Luttermann vom romantischen Heiratsantrag ihres Bräutigams wenig später, den er ihr bei einem Sonnenuntergang am Meer machte. Damit fasste das Paar den Plan, in Duisburg standesamtlich zu heiraten, die kirchliche Trauung ein halbes Jahr später in Telgte nachzuvollziehen und dann auch ganz groß zu feiern.

Damit die standesamtliche Hochzeit im engsten Familien- und Freundeskreis trotzdem ein unvergessliches Erlebnis wird, sollte sie an einem ganz besonderen Ort stattfinden. "Als besondere Hochzeitsorte bieten wir die MSV-Arena, ein Schiff am Steiger Schwanentor, den Steinhof in Huckingen, im Zoo das Delfinarium, den chinesischen Garten oder eben das Elefantenhaus an", beschreibt Standesbeamtin Monika Muth die Palette besonderer Orte für Eheschließungen, unter denen Paare bei Standesamt Duisburg Mitte wählen können.

  • Mönchengladbach : Ja-Wort bald auch im Borussia-Park
  • Die Polizei hat einen 35-jährigen Mann
    Tötungsdelikt in Mülheim : 68-Jährige tot in Wohnung aufgefunden – Sohn ist dringend tatverdächtig
  • Die 3G-Regel am Arbeitsplatz stellt viele
    Hauptgeschäftsführer der IHK Niederrhein : „Sanktionen für Ungeimpfte am Arbeitsplatz sind angebracht“

"Elefanten stehen in der chinesischen Mythologie für Stärke und Klugheit, in der indischen sind sie das Symbol für Treue", gab Monika Muth dem Brautpaar im Elefantenhaus als gutes Omen mit auf den weiteren Lebensweg. Mit der 1000. Trauung ist das Jahr für das Standesamt Duisburg Mitte noch lange nicht zu Ende.

"Viele Paare wollen noch kurz vor oder zwischen den Festtagen heiraten", versichert die Standesbeamtin. Zwischen 20 und 25 Brautpaare werden sich in diesem Jahr noch das "Ja-Wort" im Duisburger Bezirk Mitte geben, schätzt Monika Muth.

Hier geht es zur Bilderstrecke: 1000. Brautpaar: Hochzeit im Elefantenhaus