Pempelfort: Zwölfjährige bei Unfall schwer verletzt

Pempelfort: Zwölfjährige bei Unfall schwer verletzt

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Schule von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Schülerin war zwischen zwei Straßenbahnen hindurch auf die Sternstraße gelaufen.

Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, der Wagen erfasst das Kind. Das Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

(ots/jco)