Drogenschmuggler festgenommen - Schwarmarktwert 200.000 Euro Zoll beschlagnahmt zwei Kilogramm Kokain

Düsseldorf (dto). Der Zoll hat am Düsseldorfer Hauptbahnhof einen Drogenkurrier mit zwei Kilogramm Kokain festnehmen können. Die Drogenmenge hat einen Schwarzmarktwert von rund 200.000 Euro, teilte der Zoll am Mittwoch mit. Der Tunesier war im ICE Amsterdam Frankfurt wegen seiner ungewöhnlich unförmigen Hosen aufgefallen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Airport City
Zwischen Terminal und Unterrath soll in den nächsten Jahren ein riesiger Büro-Komplex entstehenAirport City