Offizielle Übergabe am Freitag: Worringer Platz leuchtet grün

Offizielle Übergabe am Freitag: Worringer Platz leuchtet grün

Düsseldorf (dto). Am Freitag ist es soweit. Nach seiner fast 1,2 Millionen Euro teuren Umgestaltung wird der Worringer Platz von Oberbürgermeister Joachim Erwin offiziell an die Öffentlichkeit übergeben. Um 22 Uhr heißt es "Spot an': Dann setzt Erwin die neue Beleuchtung unter dem Motto "Grüne Insel, tags und nachts" in Gang.

Dazu gibt es ein Programm, das bereits um 16 Uhr mit Lesungen von internationalen Kindermärchen beginnt. Um 17 Uhr startet eine Ausstellung über den Worringer Platz im Glashaus. Um 20 Uhr folgen Musik und Lesungen.

Offiziell wird es dann am um 21.30 Uhr mit der Rede des Oberbürgermeisters. Um 22 Uhr wird dann auch die Lichtarchitektur mit LED-Lichtpunkten, Lichtbänken und dem "Grünen Strahl" vom Oberbürgermeister gestartet. Dies ist dann auch der Auftakt zur Reihe "Sommerauftritt 3", mit der das Stadtplanungsamt im Rahmen der Aktion "Platzda!" die Plätze im Sommer bespielt.

Mehr von RP ONLINE