Serie So wohnt Düsseldorf Ganz in Weiß

Düsseldorf · Ruhe, Reinheit, Helligkeit – das bedeutet für Markus Mönninghoff aus Düsseldorf die Farbe Weiß. Sie steht für ein konsequentes Wohnkonzept.

 Markus Mönninghoff unter einem Kronleuchter, dessen Einzelstücke er in einer Kiste auf einem Antikmarkt fand. Tatsächlich fehlte kein Teil.

Markus Mönninghoff unter einem Kronleuchter, dessen Einzelstücke er in einer Kiste auf einem Antikmarkt fand. Tatsächlich fehlte kein Teil.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)

Vor vielen Jahren sorgte „Kunst“ von Yasmina Reza am Theater für Furore. In dem Stück streiten drei Männer um ein Bild, das die Farbe Weiß zeigt – und sonst nichts. Und um die Frage, was ist Kunst? Ein weißes Bild ist das eine, aber ausschließlich mit der Farbe Weiß zu leben – von sehr sparsamen Farbtupfern abgesehen – wirkt das nicht steril? Für Markus Mönninghoff stellt sich die Frage nicht. Für ihn bedeutet Weiß vor allem Reinheit, Ruhe, Helligkeit. Und so entwickelte er ein Wohnkonzept, das er konsequent und detailliert durchkomponiert hat: ganz in Weiß.