Düsseldorf : Wochenende!

Jazz Rally Noch heute und morgen lockt die Schauinsland-Reisen Jazz Rally die Musikfans von nah und fern an die 30 Bühnen. Erwartet werden bis zu 300.000 Besucher, die sich auf Konzerte im ganzen Stadtgebiet freuen können. Zentrum der Jazz Rally ist das Zelt auf dem Burgplatz, aber an vielen anderen Orten innen wie außen treten die Musiker auf, zum Beispiel auf der neuen Open-Air-Bühne am Martin-Luther-Platz. Der Jazz Rally Button kostet 35 Euro im Vorverkauf und 40 Euro an den Tageskassen. In Verbindung mit dem jeweiligen Tagesbändchen ist der Button gültig. Für einige wenige Konzerte ist ein zusätzliches Ticket für maximal 10 Euro nötig. Alle Adressen und Künstler auf der Homepage www.duesseldorfer-jazzrally.de

Jazz Rally Noch heute und morgen lockt die Schauinsland-Reisen Jazz Rally die Musikfans von nah und fern an die 30 Bühnen. Erwartet werden bis zu 300.000 Besucher, die sich auf Konzerte im ganzen Stadtgebiet freuen können. Zentrum der Jazz Rally ist das Zelt auf dem Burgplatz, aber an vielen anderen Orten innen wie außen treten die Musiker auf, zum Beispiel auf der neuen Open-Air-Bühne am Martin-Luther-Platz. Der Jazz Rally Button kostet 35 Euro im Vorverkauf und 40 Euro an den Tageskassen. In Verbindung mit dem jeweiligen Tagesbändchen ist der Button gültig. Für einige wenige Konzerte ist ein zusätzliches Ticket für maximal 10 Euro nötig. Alle Adressen und Künstler auf der Homepage www.duesseldorfer-jazzrally.de

Street Food Festival Auf dem Gelände der Schwanenhöfe entführt ein Street Food Festival heute und morgen in die kulinarische Welt Lateinamerikas und bietet eine große Auswahl länderspezifischer Spezialitäten an. Es gibt auch mehrere Latin DJs, die durchgehend im Wechsel live auflegen. Das Festival hat heute und morgen ab 12 Uhr geöffnet. Die Schwanenhöfe befinden sich an der Erkrather Straße 230.

Anime- und Japan-Expo Die "DoKomi" gilt mit mehr als 40.000 Besuchern als die beliebteste und größte Convention rund um Anime, Videospiele, Japan und Cosplay. Heute von 10 bis 20 Uhr und morgen von 10 bis 18 Uhr findet sie wieder auf der Messe Ost an der Stockumer Kirchstraße 61 statt. Viele Stände bieten Anime- und Cosplay-Artikel an, es gibt darüber hinaus ein großes Bühnenprogramm mit Wettbewerben und Musik sowie Auftritten von Szene-Größen wie Megumi Nakajima, DJ Ram Rider, Eri Sasaki sowie den Cosplayern Mon und Phil Mizuno. Alle Infos gibt es online auf www.dokomi.de

Familiendisco Die Riesenparty für Groß und Klein beginnt morgen um 11 Uhr in der Nachtresidenz an der Bahnstraße 13. Auf vier Ebenen gibt es Wassereis, Laser-Show, Bastelstraße, Konfettiregen, Kinderschminken, Luftballonkunst, Süßigkeiten, Kindergarten, Eltern-Kind-Disko und KinderDeejay. Die ganz kleinen Gäste können spielen, basteln und toben in einem Raum mit leiser Hintergrundmusik und unter Beobachtung der Betreuer. In der Kinderdisco tanzen die bis Zwölfjährigen zu aktuellen Charts- und Kinderliedern. In regelmäßigen Abständen finden Lieder-Spiele statt. In einem Ruheraum gibt es Zeit zum Ausspannen mit Snacks und Drinks. Der Eintritt zur Familiendisco kostet maximal 6,90 Euro pro Person.

Natur Heute treffen sich die Gärtner, um das Gelände und den Park Ökotop (Am Ökotop 70) und seine Projekte zu pflegen. Von 10 bis 17 Uhr wird dort gesät, gemäht, geerntet, repariert, geharkt, Kompost aufgebracht. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich vor Ort ein Bild von den Arbeiten, dem Projekt und den "Ökotopianern" zu machen. Pferderenntag Heute ab 10.30 Uhr kämpfen auf der Rennbahn Grafenberg die edlen Tiere um den großen BMW-Preis. Dieses internationale Listenrennen für dreijährige Stuten, dotiert mit 25.000 Euro (davon 14.000 Euro für die Siegerin) und ist eine wichtige Vorprüfung für den Henkel-Preis der Diana (German Oaks/Deutsches Stutenderby) am 5. August. Autofans können sich zudem die neuen Modelle ansehen, außerdem gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm mit Betreuung. Der Eintritt beträgt zehn Euro. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 17 Jahren ist kostenfrei. Die Rennbahn befindet sich an der Rennbahnstraße 20. Reparaturcafé Heute zwischen 14 und 18 Uhr findet im Pfarrzentrum St. Maria unter dem Kreuze, Kürtenstraße 160, das dritte "Reparatur Café" statt. Ehrenamtliche Helfer reparieren kostenlos Kleingeräte aus dem Haushalt. "Ziel ist, Menschen zu helfen, unnötigen Müll zu vermeiden und die Umwelt zu schonen", sagt Diakon Helmut Klaßen von der Pfarrgemeinde Heilige Familie. Nähere Informationen gibt Diakon Helmut Klaßen, Telefon 0172-2900225.

Schwimmen Auch das Strandbad Lörick startet am morgigen Pfingstsonntag in die Freibadsaison und ist dann an Pfingsten von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Das Freizeitbad Düsselstrand hat Sonntag und Montag ebenfalls von 9 bis 20 Uhr offen, die Sauna ist ab 10 Uhr geheizt. In der Münster-Therme ist das Schwimmen und Schwitzen von 9 bis 17 Uhr möglich. Das Familienbad Niederheid ist von 9 bis 20 Uhr, die dortige Suomi-Sauna von 10 bis 20 Uhr, geöffnet. Alle anderen städtischen Bäder und Saunen bleiben geschlossen. Museen Auch an den Pfingstfeiertagen werden Kunstfreunde in Düsseldorf auf ihre Kosten kommen. Am Pfingstsonntag sind alle Düsseldorfer Museen geöffnet. Am Pfingstmontag stehen einige Häuser - Aquazoo, Museum Kunstpalast, Kunsthalle, Kunstverein und KIT, K20 und K21 - für ihr Publikum zur Verfügung. Es gelten die Sonntags-Öffnungszeiten. Hofgartenkonzert Im Musikpavillon an der Reitallee im Hofgarten treten morgen um 11 Uhr das Ensemble "Swinging Funfares" mit der Schüler Big Band des Humboldt-Gymnasiums auf. Der Eintritt zu diesem Open-Air-Konzert ist kostenlos.

(lod)
Mehr von RP ONLINE