Düsseldorf: Wochenende!

Düsseldorf: Wochenende!

Der Tiefpunkt ist zwar vorbei, aber noch herrschen in Düsseldorf Temperaturen wie im Kühlschrank. Da geht nur eines: dicke Socken an, Schal umbinden und Mütze auf, um eine der zahlreichen Freizeitaktionen zu nutzen. Hier einige Tipps.

Filmfestival Das Stadtmuseum, Berger Allee 2, ist Zentrum für Cineasten. Das Landesfilmfestival heute und morgen ab 10 Uhr zeigt 21 Kurzfilme. Alle Genres sind vertreten, das Programm unterscheidet die Werke nach dokumentarischen und fiktionalen Filmen. Als Sonderkategorie gibt es ferner die Naturfilme. Eine Fachjury wird die Werke auszeichnen. Die Besucher haben die Gelegenheit, mit anderen Filmfreunden und den Autoren ins Gespräch zu kommen. Golfmesse Heute und morgen treffen sich Golfer auf dem Areal Böhler. Die Messe "Rheingolf" präsentiert Marken, Reisen und sogar etwas Geschichte sowie viele Möglichkeiten für Selbstversuche mit Schläger und Ball. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 18 Uhr bei einem Eintritt von 15 Euro. Adresse: Hansaallee 231. Weinmesse Die Probier-Messe Weinverliebt öffnet heute und morgen jeweils von 12 bis 20 Uhr in der Classic Remise an der Harffstraße. Nach Herzenslust durch mehr als 300 Weine von 20 Weingütern probieren, neue Lieblingsweine finden und direkt bestellen: Zahlreiche Winzer und junge Aufsteiger beraten jeden Weintrinker. Der Eintritt beträgt 15 Euro.

Open Data Day Unter dem Motto "Düsseldorf denkt Open" startet heute ein Programm mit Vorträgen und Sessions zum Open Data Day. Beginn ist um 11.30 Uhr im Haus der Universität, Schadowplatz 14. Neben Oberbürgermeister Thomas Geisel hat auch Christian Zaum, Dezernent für Recht, Ordnung und Wohnen, sein Kommen angekündigt. Unter Open Data versteht man die Aufbereitung und Veröffentlichung von Daten, die in aller Interesse liegen. Musikergespräch Die 26. Jazz Rally Düsseldorf beginnt zwar erst Mitte Mai, aber Jazz-Musiker und Schirmherr Klaus Doldinger lädt schon mal für heute zum Gespräch ein. Zu den Themen dieser Talk-Runde heute von 15 bis 16.30 Uhr gehört zum einen das Programm der Jazz Rally, aber auch die Biografie des Musikers und seine aktuellen Projekte. Der Ort dieser Veranstaltung ist das Andreas Quartier an der Mühlenstraße 34 in der Altstadt. Der Eintritt beträgt 15 Euro.

Comic und Manga Convention Die Messe mit Zeichnerallee, Cosplayer-Wettbewerb und Händlerangeboten findet direkt hinter dem Hauptbahnhof im WBZ-Gebäude am Bertha-von-Suttner-Platz statt. Es gibt einen Workshop zum Zeichnen mit dem Künstler und Comiczeichner Martin Schlierkamp. Eintrittspreis fünf Euro, freier Eintritt für Kinder bis zwölf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Öffnungszeiten: morgen, 11 bis 17 Uhr.

Airlebnis Die Karibik steht beim Airlebnis am Sonntag im Mittelpunkt. Alles dreht sich im Flughafen-Terminal B und im Reisemarkt um das exotische Reiseziel. Vorträge über Costa Rica und Kuba, Workshops über Reisefotografie, Seminare zu Rum, Schokolade sowie Tanzkurse und kulinarische Spezialitäten sollen Fernweh aufkommen lassen. Auch Live-Musik steht auf dem Programm. Kostenfreie Anmeldungen für Vorträge, Workshops oder eine Flughafenrundfahrt sind unter www.enjoydus.com möglich. Um 16 Uhr findet außerdem die Fundsachenversteigerung im Bereich A des Terminals statt.

Berufe Live In der Messe-Halle 7a informieren 70 Firmen und Hochschulen über aktuelle Ausbildungsangebote. Dort findet von 9 bis 16 Uhr die Messe Berufe Live statt. Der Eintritt ist kostenlos. Bei der Suche nach einem Plan für die eigene Zukunft stehen den Jugendlichen Aussteller wie die Stadtverwaltung Düsseldorf, die Deutsche Bahn, Dachser, die Agentur für Arbeit, die Kreishandwerkerschaft Düsseldorf und die Heinrich-Heine-Universität Rede und Antwort. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung beraten auch über Praktika und Freiwilligendienste.

Business Cup Geballte Indoor-Soccer-Action für Firmen und Mitarbeiter: Beim Business-Cup treten in 15 Städten Firmen-Teams gegeneinander an, um das Runde ins Eckige zu befördern und mit viel Spaß etwas für den Team-Zusammenhalt zu tun. Gespielt wird mit vier Feldspielern, einem Torwart auf einem Indoor-Kunstrasen und unter professionellen Bedingungen mit DFB-Schiedsrichtern, Moderation, Sanitäter sowie Foto- und Video-Team. Die besten zwei Mannschaften der Städte nehmen am großen Deutschlandfinale teil. Der Bundessieger erhält ein Hotel/Partypaket mit Turnier in Barcelona. Eintritt für Zuschauer und Fans ist frei. Austragungsort in Düsseldorf ist Cosmo Sport an der Diepenstraße.

  • Dinslaken : Weinmesse im Landschaftspark Duisburg-Nord
  • Popup Fair : Foto-Messe mit prallem Programm

Filmbörse Filmfreunde und Sammler können morgen ab 11 Uhr im Stahlwerk an der Ronsdorfer Straße viele Laserdiscs, VHS, DVDs oder CDs kaufen und tauschen. Nahezu jedes Filmgenre soll abgedeckt sein - vom zeitlosen Klassiker über B- und Trash-Movies, vom Serien-Klassiker bis hin zum Hollywood-Blockbuster. Mainstream und Nische, die beliebtesten Titel und angesagte Labels, Merchandise, Fan-Stuff, Poster, Bücher und Magazine - alles unter einem Dach.

Laufen Jeden Samstag startet eine Laufgruppe um 10 Uhr für eine Runde durch den Hofgarten. Jeweils zwei mal 2,5 Kilometer stehen auf dem Programm. Treffpunkt: Inselstraße/Ehrenhof. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob jung oder alt, schnell oder langsam, Rakete oder Walker - jeder kann mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Verpflichtung.

Wildpark Der Wildpark im Grafenberger Wald ist auch Kälte für Besucher geöffnet. Es gelten die regulären Öffnungszeiten, also täglich von 9 bis 17 Uhr.

Fahrrad Der Cyclingclub Düsseldorf lädt für morgen zu einer Radtour ein. Los geht es um 10 Uhr, Treffpunkt ist vor dem Apollo Theater auf dem Apollo Platz 1 am Rheinufer. Die Teilnehmer werden in zwei Gruppen eingeteilt. Vorradler Chris führt die moderate Gruppe. Die zügigere Gruppe wird von Stephan geführt.

Führung Wer sich die Kunstwerke in den U-Bahnhöfen der Wehrhahn-Linie in Ruhe ansehen und dazu erklärende Worte eines Fachmanns hören möchte, kann sich heute und morgen um 11 Uhr einer Führung anschließen. Los geht es an der Station Pempelforter Straße / Ecke Wehrhahn, dann fahren die Teilnehmer von einer Station zur nächsten. Mehr Infos gibt es unter Telefon 17202854.

(lod)