Düsseldorf Widerstand bei Kontrolle nach mutmaßlicher Drogenübergabe

Düsseldorf · Am Dienstagabend haben Polizisten drei Männer bei einer mutmaßlichen Drogenübergabe beobachtet. Bei der Kontrolle in der Nähe des Hauptbahnhofs kam es zu Widerstand und dem Einsatz eines Diensthundes.

Bei einer Polizeikontrolle kam es zu Widerstand von drei Männern, die zuvor bei einer mutmaßlichen Drogenübergabe beobachtet worden sind.

Bei einer Polizeikontrolle kam es zu Widerstand von drei Männern, die zuvor bei einer mutmaßlichen Drogenübergabe beobachtet worden sind.

Foto: Seybert, Gerhard (seyb)
(june)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort