1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Erste Sendung mit Markus Lanz: "Wetten, dass..?" kommt in den ISS Dome

Erste Sendung mit Markus Lanz : "Wetten, dass..?" kommt in den ISS Dome

Markus Lanz wird sein Debüt als Moderator von "Wetten, dass..?" am 6. Oktober im ISS Dome geben. Wie Düsseldorf Congress bestätigte, hat das ZDF die Halle für die Tage rund um den Termin im Herbst vorgemerkt. Es wäre das erste Mal, dass die Spielshow in der Multifunktionshalle gastiert. In den vergangenen Jahren wurde sie in der Messehalle 6 veranstaltet.

"Mit The Dome und Bravo Super Show waren bereits große TV-Shows im ISS Dome", sagte Manfred Kirschenstein, Prokurist von Düsseldorf Congress. Über die Zahl der Zuschauer für "Wetten, dass..?" sei noch nichts bekannt, da Düsseldorf Congress noch keine Aufbaupläne der Sendeanstalt vorliegen würden. Klar sei nur, dass durch die größere Bühne deutlich weniger Besucher im ISS Dome Platz finden werden als bei Veranstaltungen wie bei Spielen der DEG oder bei Konzerten. Ein Vertrag mit dem ZDF für die achte Show in Düsseldorf sei bislang noch nicht unterschrieben worden.

In der Vergangenheit war es bei Großveranstaltungen zu Verkehrsproblemen gekommen. Unter anderem, als Bill Clinton im Herbst 2008 bei einem Kongress im ISS Dome auftrat, staute sich der Verkehr bei der Anreise enorm. 10 500 Zuschauer sahen damals den ehemaligen US-Präsidenten. Ein Verkehrsproblem befürchtet Kirschenstein zur "Wetten, dass..?"-Show im Oktober nicht. Zum einen, weil die Zuschauerzahl nicht so groß sei, und zum anderen, weil das Zusammenspiel mit der Rheinbahn funktioniere.

  • Fotos : Das ist Markus Lanz
  • "Wetten, dass..?" : Lanz startet in Düsseldorf
  • "Wetten, dass..?"-Nachfolger umstritten : Das wird ein hartes Stück Arbeit für Lanz
  • Fotos : Schwerer Unfall bei "Wetten, dass?"
  • Fotos : Thomas Gottschalk vor seiner letzten "Wetten, dass..?"-Sendung
  • Fotos : Gottschalks Lieblings-Wettcouch

Der 2006 fertiggestellten Multifunktionsarena wird mit der ZDF-Show eine große Aufmerksamkeit zuteil. Im Schnitt 14,73 Millionen Zuschauer verfolgten die letzte "Wetten, dass..?"-Sendung von Moderator Thomas Gottschalk im Dezember. Neben der Funktion als Spielstätte der DEG war die Halle auch ein Ort für Konzerte. So spielten dort in den vergangenen Jahren unter anderem Musiker wie Elton John, AC/DC und die Toten Hosen.

(RP/anch/top)