Düsseldorf: Wem die Stunde fehlt...

Düsseldorf: Wem die Stunde fehlt...

Urdenbach (rö) Bis bis ins westfälische Herford hatte es sich wohl herumgesprochen, dass in dem dörflichen Stadtteil im Düsseldorfer Süden die Uhren anders gehen. Aber dass man den rund 10.000 Bewohnern gleich eine ganze Stunde stiehlt? Einem aufmerksamen RP-Leser, der im Beruf Schriftsetzer war, ist es aufgefallen: Allen Protestanten ist die achte Stunde (mit drei Strichen nach dem V) gestrichen, dafür gibt es die siebente gleich zweimal (siehe Foto). Erinnerungen werden wach an das Kinderbuch "Momo" von Michael Ende, in dem das Mädchen gegen Zeit-Diebe kämpft und den Bewohnern eines Dorfes die gestohlene Zeit zurückbringt.

In Urdenbach wird es für solch eine Aktion jedoch keinen Deutschen Jugendpreis geben. Im Gegenteil, wohl nicht ganz ohne ein bisschen Spott und Häme wird die Firma HEW den Fehler nun beheben. "Es ist wirklich niemandem aufgefallen, vielleicht, weil uns allen bei der Aktion so kalt war", sagt Küster Michael Winter.

(RP)