1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Weihnachten und Silvester 2019: Öffnungszeiten - Ämter, Geschäfte, Oper, Apotheke

Feiertage in Düsseldorf 2019 : Die Öffnungszeiten zu Weihnachten und Silvester

An den Feiertagen wollen viele Menschen Zeit mit ihren Lieben zu Hause verbringen. Wer mag, kann zwischen Weihnachten und Neujahr aber auch einkaufen, eine Aufführung in der Oper anschauen oder ein Museum besuchen. Hier alle wichtigen Öffnungszeiten.

  • Einkaufen

Noch schnell Blumen kaufen, Lebensmittel oder gar noch ein Party-Outfit? Die Geschäfte in der Stadt haben Heiligabend und Silvester bis 14 Uhr geöffnet. Wem das nicht reicht: Am Düsseldorfer Flughafen wird man noch länger fündig. Die dortigen Airport Arkaden haben an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Die Geschäfte in der Shoppingmall öffnen ihre Türen Heiligabend von 7.30 bis 17 Uhr geöffnet, am 25., 26. und 31.12. von 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr und an Neujahr von 7.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

Der Rewe am Airport hat Heiligabend von 6 bis 17 Uhr geöffnet, am 25.12. von 7.30 Uhr bis 22 Uhr, am 26.12. von 7.30 Uhr bis 23 Uhr, Silvester von 6.30 Uhr bis 22 Uhr und an Neujahr von 9 bis 23 Uhr. Tankstellen haben auch geöffnet. Im Hauptbahnhof haben der DM-Drogeriemarkt von 10 bis 22 Uhr und der Edeka rund um die Uhr geöffnet.

  • Ämter

Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben am 23.,24., 27., 30. und 31. Dezember geschlossen. Ab 2. Januar haben alle Ämter wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet

Notdienste werden in einigen Ämtern der Verwaltung eingerichtet. So ist das Sozialamt am 23., 27. und 30. Dezember erreichbar. Sprechzeiten sind jeweils von 9 bis 11.30 Uhr beim Servicecenter Grundsicherung Süd, Reisholzer Werftstraße 40.

Die Feuerwehr ist in Notfällen natürlich immer unter der 112 zu erreichen.

  • Apotheken

Dank der Notdienste sind das ganze Jahr über Apotheken in der Landeshauptstadt für die Bürger da. An Weihnachten, Silvester und Neujahr haben mehrere Apotheken ab 9 Uhr für 24 Stunden Dienst. Informationen über die nächste dienstbereite Apotheke bekommen Kunden telefonisch unter 0800 0022833 oder unter www.aknr.de.

  • Büchereien

Die Düsseldorfer Stadtbüchereien sind in den Weihnachtsferien uneingeschränkt geöffnet. Nur an Heiligabend (24. Dezember), den beiden Weihnachtsfeiertagen (25. und 26. Dezember), Silvester (31. Dezember) und Neujahr (1. Januar 2020) bleiben sie geschlossen. Lediglich die Kinderbücherei Hassels ist in der Zeit vom 24. Dezember 2019 bis zum 2. Januar 2020 durchgehend geschlossen.Die Ausleihe elektronischer Medien über die Online-Bibliothek ist rund um die Uhr möglich, auch an den Feiertagen. Den kostenfreien Service gibt es im Internet unter www.duesseldorf.de/stadtbuechereien.

  • Theater und Museen

Heiligabend und Silvester sind in Düsseldorf alle Kulturinstitute geschlossen. Das gilt auch für den ersten Weihnachtstag - bis auf zwei Ausnahmen: Der Kunstpalast und das NRW-Forum werden geöffnet sein. Am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, sind - abgesehen von der Mahn- und Gedenkstätte, Schloss und Park Benrath, dem Kunstraum und der Akademie-Galerie - wieder alle Museen geöffnet. An den Werktagen vom 27. bis 29. Dezember haben die Institutionen wie gewohnt geöffnet. Am Neujahrstag werden der Kunstpalast, das NRW-Forum, Kunsthalle, Kunstverein und KIT sowie K20 und K21 geöffnet sein.

  • Sport

Für sportlich Aktive stehen die Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark sowie die Bezirkssportanlagen Flinger Broich, Wilhelm-Unger-Straße und der Sportpark Niederheid am 23. Dezember sowie vom 27. bis 30. Dezember zur Verfügung. Das Eisstadion Brehmstraße öffnet seine Pforten am 23. Dezember sowie vom 26. bis 30. Dezember.

  • Hallenbäder

Am 24. und 25. Dezember sind alle Bäder und Saunen geschlossen. Am 26. haben der Düsselstrand und das Familienbad Niederheid von 9 bis 20 Uhr geöffnet, die Münster-Therme von 9 bis 17 Uhr. An Silvester haben Düsselstrand und Niederheid von 9 bis 14 Uhr geöffnet, an Neujahr nur der Düsselstrand von 13 bis 20 Uhr.Infos dazu gibt es hier.

  • Wildpark & Friedhöfe

Der Wildpark kann täglich von 9 bis 16 Uhr besucht werden. Darüber hinaus sind alle städtischen Friedhöfe durchgehend - auch an den Wochenenden und Feiertagen - geöffnet.

  • Bus und Bahn

Die Rheinbahn fährt in der Weihnachtszeit nach einem Sonderfahrplan. Nähere Angaben dazu finden Sie hier.

  • Oper

Die Oper am Rhein macht Heiligabend Pause. Am 1. Feiertag wird ab 18.30 Uhr das Ballett "Schwanensee" aufgeführt. Am 2. Feiertag steht um 18.30 Uhr "I Puritani" von Bellini auf dem Programm. Am 31.12. findet dort von 19 bis 21.30 Uhr das „Große Silvester-Konzert“ statt. Am 1. Januar 2020 steht dann wieder „Schwanensee“ auf dem Programm.

  • Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf haben 2019 bis zum 30. Dezember in der Regel von 11 bis 20 Uhr geöffnet, am 24. Dezember von 10 bis 14 Uhr. Nur am 25. Dezember bleiben die Märkte zu.

(csr/aka)