Künstler verschönern Häuser: Wandgemälde: So bunt ist Düsseldorf

Künstler verschönern Häuser : Wandgemälde: So bunt ist Düsseldorf

Düsseldorf ist bunter als viele andere Städte - das verdankt die Stadt Künstlern, die zahlreiche Häuser in der Landeshauptstadt mit Wandgemälden verschönert haben. Die bunten Gebäude finden sich nicht nur an der Kiefernstraße, wo ein ganzer Straßenzug bemalt wurde, sondern auch an vielen anderen Orten in der Stadt.

Die Kiefernstraße ist das Mammutprojekt in Sachen Wandgestaltung: Mehr als ein Dutzend Häuser sind hier inzwischen bunt bemalt - mit ganz unterschiedlichen Motiven. Einige sollen einfach schön sein und Farbe ins Viertel bringen, andere spiegeln die bewegte Vergangenheit der Straße wieder.

In den 80er Jahren wurde die Straße bekannt, weil sich Hausbesetzer hier niedergelassen hatten, um den Abriss der Häuser zu verhindern. Inzwischen haben die Bewohner der Straße reguläre Mietverträge, doch sie ist weiterhin eng mit der linken Szene in Düsseldorf verknüpft. Heute leben in der Straße Menschen mit mehr als 40 verschiedenen Nationalitäten, darunter noch viele ehemalige Hausbesetzer.

2004 gestalteten Künstler unter der Leitung von Klaus Klinger in einer 14-tägigen Aktion zahlreiche Häuser an der Kiefernstraße. Dabei waren Künstler aus Indonesien, Südafrika und Brasilien und viele Sprayer aus Düsseldorf - der jüngste 14 Jahre, der älteste 70 Jahre alt. Mehr als 600 Kilo Grundierung und Farbe und 400 Spraydosen wurden bei der Mammutaktion verbraucht. Später kamen weitere bemalte Häuser dazu.

Auch in Bilk gibt es mehrere bunt gestaltete Gebäude - etwa der ehemalige Hochbunker an der Ecke Karolingerstraße/Aachener Straße oder das Wandbild "Wirtschaftswunder" direkt am Bilker S-Bahnhof. Viele der Wandgemälde in Düsseldorf liegen so, dass Bahnreisende sie aus dem Zug sehen können.

Eine Auswahl der künstlerisch gestalteten Häuser in Düsseldorf finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Kunst im öffentlichen Raum in Düsseldorf finden Sie unter farbfieber.de. Der Verein fördert und organisiert die künstlerische Gestaltung von Häusern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind Düsseldorfs bemalte Häuser