1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Videoüberwachung in Düsseldorf: Hier werden Sie überall gefilmt

Karte zeigt Kameras : Hier werden Sie in Düsseldorf überall gefilmt

Neben der Videoüberwachung zur Verbrechensbekämpfung sind in Düsseldorf auch Dutzende Kameras zur Unterhaltung oder zum Absichern von Geländen installiert. Wir zeigen in einer Karte, an welchen Stellen Sie in der Landeshauptstadt theoretisch gefilmt werden können.

Ob der Marktplatz, das Rheinufer oder belebte Straßen in den Stadtteilen: Überall in der Stadt hängen Videokameras, die lediglich zur Belustigung aktuelle Bilder von den Plätzen senden. Um die Sicherheit der Altstadtbesucher zu erhöhen, gibt es zusätzlich an fünf Standorten Videoüberwachung, beispielsweise auf der Bolker Straße.

Die Feuerwehr schützt ihr Betriebsgelände ebenfalls mit Kameras, genau wie die Rheinbahn oder der Flughafen. Insgesamt beläuft sich die Zahl der kommunalen und privatwirtschaftlich betriebenen Kameras in Düsseldorf auf über 40. In einer Karte zeigen wir, wo Sie mit verdeckten Filmaufnahmen rechnen müssen.

(ac)