1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf - Wersten: Versuchter Raub am Geldautomat

Düsseldorf - Wersten : Versuchter Raub am Geldautomat

Ein jugendlicher Täter versuchte am Freitagmittag eine 75-jährige Frau am Geldautomaten in Wersten zu beklauen. Er scheiterte an der resoluten Gegenwehr seines Opfers.

Die Seniorin befand sich um 12.45 Uhr in einem Selbstbedienungscenter einer Bank an der Kölner Landstraße. Als sie gerade mit der Eingabe am Geldautomaten begonnen hatte, trat ein junger Mann an sie heran, hielt ihr ein Blatt vor und bat um eine Auskunft. Der junge Mann hatte versucht an die Tastatur des Geldausgabegerätes zu gelangen, während die Frau dort gerade Geld "ziehen" wollte.

Als die Frau erklärte, nicht weiterhelfen zu können, griff der Jugendliche ihr Handgelenk, schob sie zur Seite und versuchte an die Tastatur zu gelangen. Die Seniorin wehrte sich daraufhin so heftig, dass der Täter flüchtete. Die 75-Jährige erlitt bei der Tat leichte Verletzungen am Handgelenk.

Der Täter soll circa 16 bis 17 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß sein. Er hat kurze, dunkle, gewellte Haare und einen dunklen Teint. Zur Tatzeit trug der Jugendliche eine dunkle Jacke.

Hinweise nimmt die Kripo unter Telefon 0211-8700 entgegen.