150.000 Niederländer erwartet „Ja, jetzt werden wir vielleicht Oranje“

Düsseldorf · Viel Besuch aus Holland sind die Düsseldorfer ja gewohnt. Die Fußball-EM könnte jetzt aber für einen ganz anderen Andrang aus dem Nachbarland sorgen. Wie die Stadt sich darauf einstellt.

EM 2024: Das sind die schönsten Fan-Bilder - Kostüme, Outfits, Verkleidungen
Link zur Paywall

Das sind die schönsten Fan-Bilder der Heim-EM

70 Bilder
Foto: dpa/Bodo Marks

„Ja, jetzt werden wir vielleicht Oranje“, lautet die spontane Antwort des Düsseldorfer Stadtdirektors Burkhard Hintzsche am Samstagmittag. Er ist in der Stadtspitze für Großveranstaltungen zuständig und hat die EM-Spiele am Freitagabend verfolgt. Nach dem Unentschieden zwischen Frankreich und der Niederlande ist die Wahrscheinlichkeit gestiegen, dass es am Montag, 1. Juli, in Düsseldorf zu einem Achtelfinale kommt, bei dem die Nationalmannschaft aus dem Nachbarland auf dem Rasen der Düsseldorfer Arena aufläuft. „Wir sind auf ein solches Match und den Andrang vieler Fans gut vorbereitet“, sagt Hintzsche.