Wo es in Düsseldorf bereits 750 Knöllchen gab Falschparker mussten schon mehr als 40.000 Euro zahlen

Düsseldorf · Dem Kostümgeschäft Deiters und der Fitnesskette John Reed sind an der Völklinger Straße die Parkplätze weggefallen. Falschparker bescherten der Stadtkasse bereits mehr als 40.000 Euro. Dabei gibt es für Fitness-Kunden eine einfache Lösung.

Falsch geparkte Autos sind seit Monaten ein Problem.

Falsch geparkte Autos sind seit Monaten ein Problem.

Foto: Anne Orthen (orth)

Seit dem vergangenen Sommer stehen dem Kostümgeschäft Deiters und der Fitnesskette John Reed an der Völklinger Straße keine Parkplätze hinter dem mehrstöckigen Komplex mehr zur Verfügung. Der Grund: In den nächsten Jahren entsteht dort das Quartier Bilker Westend samt einem Hochhaus. Die ehemaligen Gewerbehallen hinter Deiters wurden dafür allesamt inzwischen abgerissen, der Parkplatz sowie die Tiefgarage existieren auch nicht mehr. Das sorgte zunächst hauptsächlich für die Kunden von John Reed zu Parkfrust.