Verkehr in Düsseldorf: A46-Sperrung am Wochenende (14.-16.9) - die Umleitungen

Verkehr in Düsseldorf : A46-Sperrung am Wochenende - das sind die Umleitungen

Am Wochenende ist nicht nur der autofreie Sonntag in der Düsseldorfer Innenstadt, auch die beiden A46-Tunnel sind komplett gesperrt. Folgenden Umleitungen werden für die Autobahnnutzer empfohlen.

Laut Straßen NRW wird die A46 in Düsseldorf am Wochenende von Samstagnachmittag (14. September.) um 16 Uhr bis Montagmorgen (16. September.) um 5 Uhr voll gesperrt. Grund dafür sind Wartungsarbeiten in den beiden Tunneln Universität und Wersten.

Wie der Straßenbaubetreib mitteilt, sind diese Wartungsarbeiten nur unter Vollsperrung möglich. Man habe die Sperrung deshalb bewusst auf ein verkehrsärmeres Wochenende gelegt. Umleitungen würden mit Rotem Punkt ausgeschildert. Allerdings ist am Sonntag auch die Düsseldorfer Innenstadt größtenteils für Autos gesperrt.

Straßen NRW empfiehlt folgende Umleitungen für Nutzer der A46:

Straßen NRW hat vor einigen Jahren die Sicherheitstechnik der Tunnel Universität und Wersten nachgerüstet. Nun muss die Technik einmal im Jahr gewartet und auf korrekte Funktion überprüft werden, unter anderem die Brandmeldetechnik, die Lautsprecher- und Belüftungsanlagen, die die verkehrstechnischen Anlagen sowie die die Funktion der Schranken zur Sperrung der Autobahn

>>>Weitere Informationen zum autofreien Sonntag in Düsseldorf finden Sie hier.

(csr)
Mehr von RP ONLINE