1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Vatertag 2022 in Düsseldorf: Kochen, Bier, Heißluftballon​ - Tipps

Kochen, Bier, Heißluftballon : Tipps zum Vatertag in Düsseldorf

Am Donnerstag stehen auch in Düsseldorf die Väter im Mittelpunkt. Neben kleinen Aufmerksamkeiten kann man auch größere Dinge schenken. Wir liefern dazu passend ein paar Geschenktipps.

Der Vatertag steht am Donnerstag vor der Tür und ähnlich wie zum Muttertag fragen sich wohl viele, was man in diesem Jahr statt der obligatorischen Standards schenken könnte. Dabei sind es oft doch die kleinen Aufmerksamkeiten, über die sich die Beschenkten letztendlich am meisten freuen: sei es das selbstgemalte Bild, ein gemeinsamer Ausflug oder ein Gutscheinkatalog für Rasenmähen, Auto waschen oder Grill reinigen – Möglichkeiten gibt es einige. Viele freuen sich auch über einen ruhigen Tag oder eine feucht-fröhliche Wanderung mit Freunden.

Wer dennoch lieber tiefer in die Geschenkkiste greifen möchte, dem sei hier mit einigen Vorschläge geholfen, die zwar in Teilen vor allem Stereotypen bedienen dürften, aber bei vielen dennoch ins Schwarze treffen könnten.

(Craft) Bier Tastings, wie sie etwa von Holy Craft in der Friedrichstraße angeboten werden, erfahren immer noch einen großen Hype. Die Probier-Abende gibt es ab 39,90 Euro und finden zu verschiedenen Schwerpunkten statt. Außerdem kann man hier Bierpakete zusammenstellen lassen oder gleich ein Bier-Abo (ab 29 Euro) bestellen.
Für Weinliebhaber gibt es äquivalente Veranstaltungen, etwa bei den Naturburschen in der Birkenstraße in Flingern. Dort werden wöchentlich mehrere Termine für 19,90 Euro angeboten, an denen fünf Weine mit passender Käsebegleitung verkostet werden können. Alternativ bieten sich in der Altbier-Stadt Düsseldorf vielfältige Führungen rund ums Thema Bier oder Brauhaus-Kultur als Vatertagsgeschenk an.
Auch Grillbegeisterte können etwa im „Das Grillfachgeschäft“ in Heerdt auf ihre Kosten kommen. Hier gibt es eine breite Auswahl an Kursen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (ab 99 Euro), die auch für die heimischen Grillabende Bonuspunkte bringen dürften. Wer etwas tiefer in die Tasche greifen mag, könnte stattdessen natürlich auch das entsprechende Equipment besorgen – hier sind nach oben kaum Grenzen gesetzt. Ein High-End-Modell gibt es für den Wert einer günstigen Küche.

  • Männer ziehen am Vatertag vielerorts traditionell
    Feiertag in NRW : Das ist am Vatertag in NRW erlaubt - das verboten
  • ADAC erwartet am langen Wochenende viele
    Verkehr in NRW : ADAC erwartet viele Staus am langen Wochenende
  • Viele verbinden mit dem Vatertag zünftiges
    Bollerwagen und Bier? : Wann ist der Vatertag 2022?
  • Vatertag ist der Tag der Ausflüge
    Vatertag in Mönchengladbach : So werden in der Stadt die Väter gefeiert
  • Ein Zug der Linie 701 in
    Nahverkehr : Warum das Neun-Euro-Ticket Geldverschwendung ist
  • Regimentskönig Jörg Klünder (l.l) und Jungschützenkönig
    Brauchtum in Düsseldorf : Die Schützen in Oberkassel feiern

Wer sich vom Grill an den Herd bewegen möchte, findet auch hier viele Angebote. Die Kochschule Düsseldorf in der Corneliusstraße bietet vielfältige Kurse für hochwertige 4-Gänge-Menüs an (ab 79 Euro). Dabei kommen auch Vegetarier und Veganer nicht zu kurz.

 Eine Heißluftballonfahrt ist ein besonderes Erlebnis.
Eine Heißluftballonfahrt ist ein besonderes Erlebnis. Foto: Krebs, Andreas (kan)

Auch wenn man am Vatertag traditionell eher mit Bollerwagen und Bier wandern geht, mag es der ein oder andere (dann aber bitte ohne Bier) etwas schneller: Hierzu kann man beispielsweise Sportwagen oder amerikanische Mustangs – diese sogar mit Chauffeurdienst – für einen Tag oder ein paar Stunden leihen. Etwa bei Sixt lassen sich Luxusautos ab 120 Euro mieten, bei anderen Anbietern und je nach Modell kann man aber auch vierstellige Mietpreise haben. Bei der Spritztour sollte man allerdings in Düsseldorf etwas vorsichtiger unterwegs sein – schließlich wurde der sogenannten Poserszene hier der Kampf angesagt.

Wessen Vater lieber in die Luft gehen möchte, könnte es mit Gutscheinen für eine Heißluftballonfahrt (um 200 Euro) oder einen Segelflug (ab 60 Euro) versuchen. Beide Erlebnisse sind allerdings stark wetterabhängig, daher kann es auch zu längeren Wartezeiten kommen, bis der Gutschein überhaupt eingelöst werden kann.

Möchte man sich lieber selbst bewegen, gibt es eine Vielzahl an Sportangeboten, die man in der Stadt wahrnehmen kann. Gemeinsame Erlebnisse – etwa ein Golf- oder Tennisspiel – kommen am Vatertag immer gut an. Für mehr Entspannung, gleichzeitig aber auch Flexibilität, Kraft und Ausdauer können Yoga-Kurse für Männer sorgen. Die Vorzüge des Sports entdecken immer mehr Männer, wenngleich der Frauenanteil in Kursen häufig hoch ist. Viele Yoga-Studios in Düsseldorf bieten inzwischen entsprechende Kurse speziell für Männer an.

Heimwerker, die gerne selbst anpacken würden, aber noch nicht ganz wissen, wie sie am besten anfangen, ist eventuell mit einem Workshop geholfen. Bauleiterin Sylvia Adamec bietet vereinzelt Kurse am Wochenende an, die gerne auch Männer besuchen dürfen. Infos und Preise gibt es unter frauvombau.de. Auch manche Baumärkte bieten Workshops an, etwa zum Thema Motorsägen.

 Handwerken will gelernt sein – das geht in Workshops.
Handwerken will gelernt sein – das geht in Workshops. Foto: dpa-tmn/Christin Klose

Wer sich ins Bergische Land wagt, findet in Wuppertal bei Metallobjekte Hoffmann (ab 195 Euro) oder in Solingen in der Eventschmiede (Preise auf Anfrage) Angebote für Schmiedekurse – hier können etwa eigene Messer oder Äxte geschaffen werden.

Die Kunst sollte entsprechend auch nicht zu knapp kommen. Für Väter, die sonst immer nur unter der Dusche singen, könnte vielleicht ein Gesangskurs bei Pamela Falcon in Frage kommen. Auch andere Instrumente könnten in Frage kommen und für die Zukunft ein neues Hobby bringen – die Auswahl an Musikschulen in Düsseldorf ist groß und viele bieten für den Anfang auch Schnupperstunden an. Ähnlich sieht es auch mit der Bildenden Kunst an – die Palette ist groß, sowohl was die Kunstrichtung als auch die Preise angeht.

Egal für welche Variante man sich entscheidet: Die ausgefallene teure Geschenkidee oder ein paar Pralinen – wichtig bleibt am Ende die Zeit, die man miteinander verbringt.