US-Burgerkette Five Guys kommt offenbar nach Düsseldorf

Five Guys: Obamas Lieblings-Burgerladen offenbar bald in Düsseldorf

McDonald's und Burger King bekommen in Deutschland Konkurrenz: Die US-Burgerkette Five Guys will in den nächsten Monaten in mehreren Städten Filialen eröffnen. Auch in Düsseldorf soll ein Restaurant geplant sein.

Das Unternehmen kündigte am Mittwoch auf seiner Facebookseite an, dass es seine Burger "bald" auch in Deutschland anbieten wird. Nähere Angaben machte die Burgerkette zwar nicht. Aber die Internetseite "e-kitchen" berichtete, dass Five Guys die erste Filiale im Herbst 2017 in Frankfurt eröffnen wolle. Das Unternehmen investiere rund 1,5 Millionen Euro in ein Restaurant mit 150 Plätzen in der Einkaufsstraße Zeil. Bis zu drei weitere Läden sollten dieses Jahr in Deutschland hinzukommen. München, Köln und Düsseldorf seien die favorisierten Standorte.

Diese Angaben decken sich mit früheren Informationen unserer Redaktion und einem Bericht der Internetseite "cafe-future.net". Demnach soll Five Guys in Düsseldorf schon Flächen für ein Restaurant gesucht haben. Immobilienexperten zufolge war die Altstadt der erklärte Wunsch-Standort der Kette, die vor allem auf hochwertige Burger aus frischen Zutaten setzt und sie in Alu-Folie serviert. Außerdem hat das Unternehmen für seine Deutschlandzentrale Büros in Grafenberg gemietet und will seinen Markteintritt von Düsseldorf aus steuern.

  • Düsseldorf : US-Burger-Kette Five Guys mit Zentrale in Grafenberg
  • Bald in Düsseldorf : So schmecken die Burger bei "Five Guys"

Five Guys hat seinen Hauptsitz in Lortin im US-Bundesstaat Virginia. Allein in Nordamerika betreibt das Unternehmen mehr als 1000 Filialen, in Europa ist es inzwischen unter anderem in London und Paris vertreten. Die Burgerkette ist laut einer Umfrage in den USA sehr beliebt. Vor einigen Jahren ließ sich Barack Obama dabei fotografieren, wie er in einer Filiale in Washington einen Burger bestellte. Die Kette gilt seitdem als Lieblings-Burgerladen des ehemaligen US-Präsidenten.

(wer)