Düsseldorf-Süd: Urdenbachs Juniorinnen wollen oben mitspielen

Düsseldorf-Süd: Urdenbachs Juniorinnen wollen oben mitspielen

Auch am Karnevalswochenende stehen in den Jugendklassen wichtige Spiele auf dem Programm, wobei einige Mannschaften ihre Partien vorverlegt haben.

A-Junioren Der TSV Urdenbach (achter Platz) verlor in der Leistungsklasse (LK) im vorgezogenen Spiel gegen den neuen Tabellenführer VfB 03 Hilden mit 1:9 (0:4). Tom Nagel erzielte den Urdenbacher Ehrentreffer.

In der Kreisklasse, Gruppe 1, trennten sich der Letzte SV Wersten 04 (SVW) und der Vorletzte SV Lohausen II mit 1:1 (0:0). Sebastian Kemper erzielte in der Schlussphase das 1:1. In der Gruppe zwei erwartet die SG Benrath-Hassels (8.) den Siebten TV Grafenberg und möchte unbedingt den zweiten Saisonsieg landen (Samstag, 14 Uhr, Am Wald). B-Juniorinnen Der TSV Urdenbach (7.) kann mit einem Sieg beim FC Kray (9.) den wichtigen direkten Anschluss an die obere Tabellenhälfte herstellen (Sonntag, 11 Uhr, Kray Arena).

B-Junioren In der LK musste der TSV (9.) nach zwei Siegen in Folge beim SC Rot-Weiß Lintorf (7.) eine völlig vermeidbare 1:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen. In der Kreisklasse, Gruppe eins, erwartet die SG Benrath-Hassels (10.) den Fünften SV Hilden-Nord (Samstag, 12 Uhr, Am Wald).

  • Düsseldorf-Süd : Quali-Spiele in den Jugendklassen
  • Benrath : Letzter Spieltag vor der Winterpause in den Jugendklassen

Der Letzte TSV II empfängt den SC Rhenania Hochdahl (7.) und möchte Karneval mit dem zweiten Saisonsieg im Rücken feiern (Sonntag, 11 Uhr, Woermannstraße).

Der VfL Benrath (8.) steht vor der hohen Auswärtshürde bei der Spvg. Hilden 05/06 (2.), wo man allzu gerne für eine Überraschung sorgen würde (Sonntag, 11 Uhr, Weidenweg). Der SVW ist als Vorletzter spielfrei.

(ts-)