Düsseldorf-Süd: Urdenbacherinnen seit sechs Spielen ungeschlagen

Düsseldorf-Süd : Urdenbacherinnen seit sechs Spielen ungeschlagen

Der vergangene Spieltag war für einige Mannschaften in den Jugendklassen eher ernüchternd. A-Junioren In der Leistungsklasse (LK) unterlag der TSV Urdenbach im Spitzenspiel gegen den VfB Hilden unnötig mit 3:4 (1:0) und rutschte auf Rang drei. Trotz dreimaliger Führung durch Treffer von Constantin Bunte und Dustin Unkelbach (2) kassierten die Urdenbacher in der Schlussphase zwei Gegentore. In der Kreisklasse unterlag der Garather SV (GSV) gegen die Sportfreunde Gerresheim mit 2:3 (0:3).

Der vergangene Spieltag war für einige Mannschaften in den Jugendklassen eher ernüchternd. A-Junioren In der Leistungsklasse (LK) unterlag der TSV Urdenbach im Spitzenspiel gegen den VfB Hilden unnötig mit 3:4 (1:0) und rutschte auf Rang drei. Trotz dreimaliger Führung durch Treffer von Constantin Bunte und Dustin Unkelbach (2) kassierten die Urdenbacher in der Schlussphase zwei Gegentore. In der Kreisklasse unterlag der Garather SV (GSV) gegen die Sportfreunde Gerresheim mit 2:3 (0:3).

Der Vorletzte VfL Benrath verlor beim TuS Gerresheim mit 0:4 (0:2). Wersten 04 (SVW) gewann gegen den zuvor punktgleichen SC West nach Treffern von Sebastian Otto (2), Bruno Babic, Mohamed Jazouli, Gero Niggemeyer und Alexander Islebe mit 6:0 (2:0) und verteidigte den wichtigen dritten Platz. B-Junioren Die B-Juniorinnen des TSV Urdenbach unterstrichen in der Niederrheinliga auch im sechsten Spiel in Folge die derzeitige Formstärke. Nach dem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen den MSV Duisburg kletterte die Truppe von Trainer Michael Boll auf den ausgezeichneten vierten Platz.

Lilli Spohie Kettern erzielte das Tor des Tages in der 50. Minute für die defensivstärkste Mannschaft der Liga. In der LK behielt der TSV bei Rhenania Hochdahl mit 6:1 (3:1) die Oberhand. In der Kreisklasse ist der VfL gegen den SV Lohausen II nicht angetreten. SVW unterlag bei JFA Düsseldorf mit 0:6 (0:3). Die erfolgreiche Zweitvertretung des TSV deklassierte den Letzten Polizei SV mit 19:2. Marc Baumgartner traf sieben Mal. C-Junioren In der LK feierte der VfL gegen SC Rot-Weiß Lintorf mit 4:0 (1:0) den neunten Saisonsieg.

Der Vorletzte TSV unterlag gegen Tusa 06 mit 0:6 (0:3). In der Kreisklasse verlor der Letzte SG Benrath-Hassels gegen den SC Rhenania Hochdahl mit 1:3 (0:2). Der SVW steht nach dem 6:4 (2:4)-Erfolg bei Turu 1880 III auf dem zweiten Platz. Reshad Nezary (3), Aleksandar Simic, Tobias Neukirch und Justin Gronka drehten den Spieß um.

(ts-)
Mehr von RP ONLINE