Unwetter in Düsseldorf: Blitz schlägt in Rheinturm ein - spektakuläres Foto

Unwetter in Düsseldorf: Hier schlägt der Blitz in den Rheinturm ein

Starke Gewitter hatten Düsseldorf in der Nacht zu Mittwoch im Griff. Einer der zahlreichen Blitze schlug sogar in den Rheinturm ein, wie zwei Fotos zeigen.

Mit den Abendstunden kam in Düsseldorf nicht nur die Dunkelheit. In der Nacht zu Mittwoch gewitterte es auch heftig über der Stadt.

Viele Blitze erhellten den Nachthimmel in regelmäßigen Abständen - und einer davon schlug in den Rheinturm ein. Das zeigen zwei Bilder, die Beobachter in den sozialen Netzwerken gepostet haben.

  • Keine größeren Schäden : Überflutete Straßen und Keller nach Unwetter in NRW
  • Windböen, Gewitter und Starkregen : Unwetterwarnungen für NRW bis Mittwochmorgen

Die Stadttochter IDR, die den Rheinturm betreibt, weiß nichts von dem Vorfall. IDR-Vorstand Manfred Kornfeld sagt allerdings: "Es muss nicht sein, dass wir das merken. Wir haben Blitzableiter und einen starken Überspannungsschutz im Rheinturm, deswegen kann ein Blitz einschlagen, ohne dass etwas passiert."

Nachdem im vergangenen Jahr nach einem Blitzeinschlag die Uhr im Rheinturm ausgefallen war, hatte die IDR beim Überspannungsschutz nachgerüstet. "Schäden können wir heute jedenfalls keine feststellen", sagt Kornfeld.

(ham)