1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Uniklinik Düsseldorf: Erster Corona-Patient in NRW aus Gangelt ohne Beatmung

Erster Fall in NRW : Zustand von Coronavirus-Patient aus Gangelt hat sich „stabil verbessert“

Die Universitätsklinik Düsseldorf behandelte am Donnertagnachmitag 17 Patienten, die nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert sind. Gute Neuigkeiten gibt es zu dem ersten NRW-Patienten aus Gangelt.

Der Patient aus Gangelt war vor vier Wochen gemeinsam mit seiner Ehefrau in die Uniklinik Düsseldorf (UKD) verlegt worden. Nach einem sehr schweren Verlauf und einer komplexen Behandlung auf der Intensivstation kommt er mittlerweile ohne Beatmung aus.

Sein Zustand sei mittlerweile stabil, wie die Klinik mitteilte. Er werde nun auf der Infektionsstation behandelt. Seine Ehefrau sei bereits vor einigen Tagen aus dem UKD entlassen worden.

„Gerade nach einem derart schweren Verlauf sind wir als Team sehr froh, dass die Behandlung am Ende zu einer stabilen Verbesserung geführt hat“, erklärt Prof. Detlef Kindgen-Milles, Ärztlicher Leiter der Intensivstation am UKD.

Alle Corona-Patienten würden stationär am UKD behandelt. Derzeit sei eine Einschätzung von einzelnen Krankheitsverläufen nicht sicher vorherzusagen, sagte ein Kliniksprecher. „Es gibt sehr häufig milde Verläufe, allerdings können auch schwere Krankheitsverläufe auftreten.“ Diese seien allerdings deutlich seltener.

In Nordrhein-Westfalen wurde der erste bestätigte Fall am 25. Februar bekannt. Nachgewiesen wurde es zuerst bei einem 47-Jährigen Mann aus Gangelt im Kreis Heinsberg und seiner 46-jährigen Frau. Beide hatten zuvor eine Karnevalssitzung in ihrem Heimatort besucht. Die Ehefrau ist außerdem Erzieherin in einem örtlichen Kindergarten.

Um das Virus einzudämmen, standen Hunderte Karnevalisten und ihre Familien vorübergehend und vorsorglich unter häuslicher Quarantäne, außerdem Kinder und Personal des betroffenen Kindergartens - insgesamt waren es rund 1000 Menschen.

>>Die aktuelle Entwicklung rund um das Coronavirus lesen Sie hier in unserem Liveblog.

(csr)