1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Unfall mit Radfahrer an der Oststraße

Oststraße in Düsseldorf : Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall ian der Oststraße wurde am Freitagmorgen ein 41-jähriger Radfahrer aus Düsseldorf so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der 45-jährige Fahrer eines weißen Toyota wollte von der Oststraße nach links in die Stresemannstraße abzubiegen. Dabei beachtete er nach Angaben eines Sprechers der Polizei das Rotlicht der Ampel nicht. In der Folge kam es zur Kollision mit einem 45-jährigen Radfahrer.

Der Radfahrer wollte offensichtlich die Oststraße von der Stresemannstraße kommend in Richtung Innenstadt (Berliner Allee - Kö) überqueren. Der Radfahrer wurde von dem Toyota erfasst und zu Boden geschleudert. Ein vor Ort zufällig anwesender Arzt kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Schwerverletzten. Die Kreuzung musste kurzzeitig gesperrt werden.

(wie)