Unbekannter Betrüger betrieb im Internet Fake-Shop - 11.000 Euro Schaden

Aufruf der Polizei Düsseldorf : Mutmaßlicher Online-Betrüger gesucht

Mit Bildern aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der mit einem Internet-Shop Kunden betrogen haben soll. Aus mehreren Düsseldorfer Geldautomaten holte er eine fünfstellige Summer ab.

(RP) Die Polizei in Düsseldorf fahndet nach einem bisher unbekannten mutmaßlichen Betrüger. Der Mann soll mit einem Fake-Shop im Internet einen fünfstelligen Betrag ergaunert haben, den er nach und nach auf einem Konto gesammelt hat. In der Zeit zwischen dem 22. und 26. Februar dieses Jahres hob er insgesamt 11.000 Euro an mehreren Geldautomaten in unterschiedlichen Filialen in Düsseldorf ab. Dabei wurde er von Überwachungskameras gefilmt – und nun hofft die Polizei aus Hinweise aus der Bevölkerung. Das Foto wird erst jetzt veröffentlicht, weil zunächst die genauen Details ermittelt werden mussten. Wie viel Zeit zwischen der Tat und Öffentlichkeitsfahndung vergeht, hängt vom Ermittlungsverlauf und von der Dringlichkeit eines Kriminalfalls ab.

Wer glaubt, den Mann zu kennen oder wichtige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 31 der Düsseldorfer Polizei unter der Telefonnummer 0211 - 870-0 zu wenden.

(wie)
Mehr von RP ONLINE