1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Überfall in Bilk: Unbekannter bedroht Kassiererin mit Bierflasche

Überfall in Bilk : Unbekannter bedroht Kassiererin mit Bierflasche

Ein bisher unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag, 2. November, in die Kasse eines Supermarktes an der Suitbertusstraße in Bilk gegriffen und die Kassiererin mit einer Bierflasche bedroht. Die Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos. Die Frau erlitt einen Schock.

Gegen 17.45 Uhr wollte die 24-jährige Kassiererin bei einem Kunden zwei Flaschen Pils abkassieren. Der zunächst unauffällige Mann trat einen Schritt zurück, kramte in der Innentasche seiner Jacke und beobachtete die Angestellte bei ihrer Arbeit. In einem günstigen Moment griff er plötzlich in die Kasse.

Reflexartig schloss die junge Frau die Kassenlade. Der Täter schrie sie an und drohte, sie mit einer der Bierflaschen niederzuschlagen. Eingeschüchtert ließ ihn die 24-Jährige daraufhin in die Kasse greifen.

Bei der Flucht aus dem Laden kam es zu einem Gerangel zwischen dem Dieb und weiteren Kunden, denen es aber nicht gelang, den Mann zurückzuhalten. Der Täter konnte mit etwa 100 Euro entkommen.

Der Unbekannte ist circa 1,75 Meter groß, dünn und hat kurze schwarze Haare. Bei der Tat trug er eine weiße Kappe, einen gestreiften Pullover und eine braune Lederjacke. Seine Hose war dunkel, vielleicht schwarz.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211/8700.